Downloads

In einer Zeit, in der uns die COVID-19-Pan­de­mie stark beschäf­tigt, rückt das The­ma Gesund­heit in den Mit­tel­punkt der Aufmerksamkeit.

Auf­grund der aktu­el­len Lage und anläss­lich des Welt­nicht­rau­cher­ta­ges am 31. Mai strei­chen die Lan­des­rä­tin­nen Chris­tia­ne Teschl-Hof­meis­ter und Ulri­ke Königs­ber­ger-Lud­wig die Wich­tig­keit die­ses The­mas her­vor: „Seit dem 1987 ins Leben geru­fe­nen Welt­nicht­rau­cher­tag ist im Nicht­rau­cher­ge­setz viel pas­siert. Spe­zi­ell das letz­te Jahr hat hier Neue­run­gen gebracht. Neben der Erhö­hung des Min­dest­al­ters für Rau­che­rin­nen und Rau­cher auf 18 Jah­re stellt die rauch­freie Gas­tro­no­mie einen Mei­len­stein für die Gesund­heit vie­ler Arbeit­neh­me­rin­nen und Arbeit­neh­mer, aber auch für unse­re Jugend dar. Mit dem Welt­nicht­rau­cher­tag wol­len wir einen Impuls für die Prä­ven­ti­on des schäd­li­chen Tabak­kon­sums und für ein gesün­de­res Leben geben.“

In der Sucht­prävention ist es das Ziel, Nicht­rau­chen als Nor­ma­li­tät zu ver­an­kern. Die rauch­freie Gas­tro­no­mie för­dert die Nor­ma­li­tät des Nicht­rau­chens und ist somit ein wich­ti­ger Schritt zu einer gesün­de­ren Bevölkerung.

Ein ganz beson­ders wich­ti­ger Teil für die Errei­chung die­ses Zie­les ist aus fach­li­cher Sicht der ver­mehr­te Schutz für Jugend­li­che, denn:

„Jugend­li­che müs­sen beson­ders vor ver­füh­re­ri­schen, aber schäd­li­chen Pro­duk­ten geschützt wer­den. Sei­tens der Fach­stel­le NÖ bie­ten wir Pro­gram­me und Work­shops an, um das Rauch­frei-Sein zu för­dern. Dabei set­zen wir auf ehr­li­chen Dia­log, der auf wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­sen aufbaut.“
Mar­kus Weißensteiner 
von der Fach­stel­le NÖ

Die ver­stärk­te Auf­merk­sam­keit, die wir den Jugend­li­chen zukom­men las­sen müs­sen, wird auch von Lutz Köll­ner, fach­li­chem Lei­ter der Jugend:info NÖ, betont: „Die media­le Bericht­erstat­tung rund um COVID-19 in Zusam­men­hang mit Tabak ist für vie­le undurch­sich­tig und es ist schwie­rig, hier zwi­schen rich­ti­gen und fal­schen Infor­ma­tio­nen zu unter­schei­den. Umso erns­ter neh­men wir unse­re Auf­ga­be der Jugend­in­for­ma­ti­on und berei­ten die Inhal­te jugend­ge­recht und anwend­bar auf, um jun­ge Men­schen bei gesund­heits­kom­pe­ten­ten Ent­schei­dun­gen zu unterstützen.“

Foto: © NLK Burch­hart, von links nach rechts: Mar­kus Weis­sen­stei­ner, MSc | Mag.a jur. Alex­an­dra Rehak | LRin Mag.a Chris­tia­ne Teschl-Hof­meis­ter | Dr.in Ursu­la Hör­han, MPH | LRin Ulri­ke Königs­ber­ger-Lud­wig | Lutz Köllner

Stu­die beweist: Aktu­el­le Situa­ti­on hilft beim Rauchentzug

Die gesund­heit­li­chen Risi­ken des Tabak­kon­sums sind gemein­hin bekannt. Eine Stu­die zu den aus Chi­na ver­füg­ba­ren evi­denz­ba­sier­ten Daten zeigt zudem, dass Rau­che­rin­nen und Rau­cher eine dop­pel­te, bis hin zu einer 14-fachen Wahr­schein­lich­keit haben, einen schwe­re­ren Krank­heits­ver­lauf bei einer COVID-19-Erkran­kung auf­zu­wei­sen – ein wei­te­rer Grund, spe­zi­ell den Tabak­kon­sum deut­lich zu hinterfragen.

In Eng­land zeigt eine Stu­die erst­mals, dass die Pan­de­mie einen ein­deu­ti­gen Ein­fluss auf das Rauch­ver­hal­ten hat. Durch eine Stu­die der „Action on Smo­king and Health“ hat es sich her­aus­ge­stellt, dass bri­ti­sche Rau­che­rin­nen und Rau­cher die aktu­el­le Situa­ti­on als Initi­al­zün­dung für einen Rauch­stopp sehen. So haben 2,4 Mil­lio­nen Rau­chen­de ange­ge­ben ihren Kon­sum ein­zu­schrän­ken, wäh­rend gar eine hal­be Mil­li­on einen Rauch­stopp ver­such­ten. Gar 300.000 Men­schen konn­ten zum Zeit­punkt der Befra­gung bereits erfolg­reich mel­den: „Wir haben es geschafft! Wir haben auf­ge­hört zu rauchen!“.

Nut­zen auch Sie die Mög­lich­keit ver­stärkt auf sich selbst zu ach­ten. Hin­ter­fra­gen Sie kri­tisch ihren Tabak­kon­sum, ach­ten Sie auf Ihre Mit­men­schen und ver­su­chen auch Sie einen Rauchstopp.
Für eine kos­ten­lo­se Bera­tung steht Ihnen das Rauch­frei Tele­fon auch jetzt zur Verfügung:
Infor­mie­ren auch Sie sich dar­über, wie Sie mit dem Rau­chen auf­hö­ren können:
Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_