Auch in Nie­der­ös­ter­reich ist der Kon­sum von Can­na­bis oder CBD-hal­ti­gen Pro­duk­ten ver­brei­tet – so auch unter Jugendlichen.

  • Vie­le Eltern fra­gen sich, ist Can­na­bis harm­los oder gefähr­lich und kann man davon abhän­gig werden?
  • Was ist eigent­lich CBD genau und was ist jetzt legal oder illegal?
  • Wie soll ich mich ver­hal­ten, wenn ich erfah­re, dass mein Kind Can­na­bis konsumiert?
  • Wo kann ich mir Unter­stüt­zung holen?
  • Was pas­siert, wenn mein Kind in der Schu­le ver­däch­tigt wird, Can­na­bis zu kon­su­mie­ren oder dabei erwischt wurde?

Der Online-Eltern­abend gibt Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen, stärkt das Wis­sen über Wir­kung und Gefah­ren von Can­na­bis, klärt über ver­brei­te­te Mythen auf und gibt auch Gele­gen­heit zum Aus­tausch mit ande­ren Eltern.

Der Eltern­abend wird über die Video­kon­fe­renz-Platt­form ZOOM (kos­ten­los, kein per­sön­li­cher Account erfor­der­lich) durch­ge­führt. Sie erhal­ten am Vor­tag den Zugangslink.

Die Ver­an­stal­tung wird nicht auf­ge­zeich­net und Anony­mi­tät wird gewährleistet!

Mag.a Ire­ne Weich­hart, ist Kli­ni­sche Psy­cho­lo­gin, Gesund­heits­psy­cho­lo­gin in Aus­bil­dung und als Mit­ar­bei­te­rin der Fach­stel­le NÖ unter ande­rem auch für den The­men­kom­plex „Can­na­bis“ zuständig.

Hier kön­nen Sie sich anmelden.

!!! ACH­TUNG Anmel­de­frist: 18.01.2021 !!!

Sie erhal­ten inner­halb der nächs­ten Tage alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur ein­fa­chen Durch­füh­rung des Online-Eltern­abends. Soll­ten in der Zwi­schen­zeit Fra­gen auf­kom­men, kön­nen Sie sich ger­ne an online@fachstelle.at wenden.

Wir freu­en uns auf Ihre Teilnahme!

Wenn Sie wei­ter über Neu­ig­kei­ten aus der Fach­stel­le erhal­ten wol­len, kön­nen Sie hier unse­ren Newsletter abonnieren.

Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_