Fachstelle Print Logo

Plus – Lebenskompetenzen für 10 bis 14-Jährige, Unterstützung für Lehrkräfte

 

Die Welt steht Kopf und vielleicht haben Sie in der letzten Zeit das eine oder andere Kind, trotz Ihrer Mühen, persönlich wenig bis gar nicht erreicht. Zum Wiedereinstieg in die letzten Schulwochen haben wir Ihnen bereits im Mai ein Modul zur Verfügung gestellt, das Sie sofort in Ihren Unterricht integrieren konnten. Es bietet allerhand Methoden zur Reflexion und Aufarbeitung der Coronakrise, Sie mussten nicht erst selbst mühsam nach passenden Übungen suchen.

 

Dieses Methodenmanual finden Sie zur Nachschau hier.

 

Die Bewältigung von Krisen, nicht nur jene von Corona, sondern jene, die Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung begleiten, ist ein Ziel von plus. Sei es in der Bearbeitung von Problemen mit Gleichaltrigen, Möglichkeiten zur Stressregulation oder dem Finden der eigenen Identität – plus begleitet hier entwicklungspsychologisch und richtet sich nach dem WHO-Ansatz zur Förderung von Lebenskompetenzen. Diese haben wiederum einen wissenschaftlich bestätigten, positiven Einfluss auf die Schüler*innen selbst und resultieren in einem verringerten Substanzkonsum. Auch Schulleistungen sowie das Klassenklima werden nachhaltig verbessert! Plus wirkt generalpräventiv und unterstützt somit einerseits die Entwicklung der Jugendlichen, andererseits aber auch die Lehrkräfte anhand einer vorgefertigten Methodenmappe mit dazugehörenden Trainings.

 

In den Trainings, die einmal im Semester stattfinden, erarbeiten erfahrene Referent*innen der Fachstelle NÖ mit den Lehrpersonen einen auf die Altersgruppe abgestimmten Schwerpunkt. Dazu erhalten die Pädagog*innen eine von den Expert*innen der Fachstellen für Suchtprävention in ganz Österreich ausgearbeitete Methodenmappe. Diese sowie das Programm selbst werden selbstverständlich kostenlos von der Fachstelle NÖ angeboten. Die Umsetzung der Inhalte und Methoden erfolgt dann individuell durch die teilnehmenden Lehrkräfte in ihren jeweiligen Klassen. Vorgefertigte Pläne zur Umsetzung im Unterricht werden zur Verfügung gestellt.

 

Im Herbst 2020 startet der nächste Kurs. Buchungen können ab jetzt unter s.schmied@fachstelle.at abgewickelt werden. Wir freuen uns, wenn wir auch Sie mit plus in Ihrem Schulalltag unterstützen dürfen!

 

Weitere Informationen finden Sie hier.