Die Schau­spie­le­rIn­nen des musik­päd­ago­gi­schen Mit­spiel­thea­ters erar­bei­ten mit den Kin­dern The­men, die im Kin­der­gar­ten­al­ter rele­vant sind, wie z.B. Selbst­wert­ge­fühl, Kon­flikt­lö­sung und Empa­thie. Eltern und Päd­ago­gIn­nen wer­den in das Pro­jekt miteinbezogen.

In die­sem musik­päd­ago­gi­schen Mit­spiel­thea­ter für Kin­der­gar­ten­kin­der wird die Geschich­te der Freund­schaft von Schmet­ter­ling und Pan­da­bär erzählt. Die akti­ve Ein­bin­dung der Kin­der soll zur För­de­rung der Lebens­kom­pe­ten­zen bei­tra­gen. Die dar­stel­le­ri­sche Umset­zung und Insze­nie­rung erfolgt durch das Thea­ter-Team Sieberer.

Inhal­te
Der Schmet­ter­ling und der Pan­da­bär begeg­nen sich zum ers­ten Mal und fin­den sich gegen­sei­tig eher merkwürdig. …

Wei­ter­le­sen…

… Auf­grund ihrer Unter­schied­lich­keit fällt es ihnen schwer, sich anzu­nä­hern und ein­an­der ken­nen­zu­ler­nen. Gleich­zei­tig bemer­ken sie aber, dass sie genau dies eigent­lich ger­ne möch­ten. Gemein­sam mit den Kin­dern aus dem Publi­kum wird nach Mög­lich­kei­ten gesucht, Schritt für Schritt auf­ein­an­der zuzu­ge­hen. Ob und wie dies gelingt? Las­sen Sie sich von uns durch die span­nen­de Geschich­te über eine beson­de­re Freund­schaft füh­ren und fin­den Sie es her­aus.

Ziel­set­zun­gen

Das über­ge­ord­ne­te Ziel unse­res inter­ak­ti­ven Thea­ters ist das Her­an­füh­ren an jene The­men, die zum Ent­wick­lungs­stand von Kin­der­gar­ten­kin­dern pas­sen und die auch im Kin­der­gar­ten­all­tag zu beob­ach­ten sind:

Ich: Jedes Kind ist ein­zig­ar­tig mit sei­nen Eigen­schaf­ten, Fähig­kei­ten und Wün­schen und das ist gut so. Lebens­kom­pe­tenz: Selbst­wert­ge­fühl
 
Mei­ne Gefüh­le und ich: Wel­che Gefüh­le gibt es und wie spü­re ich sie?
Lebens­kom­pe­ten­zen: Selbst­wahr­neh­mung, Gefühls­be­wäl­ti­gung, Stress­be­wäl­ti­gung
 
Ich und Du: Wie neh­me ich Kon­takt zu ande­ren Kin­dern auf? Wie gewin­ne ich neue Freun­dIn­nen? Was kann ich tun, wenn ich mich strei­te?
Lebens­kom­pe­ten­zen: Inter­per­so­nel­le Bezie­hungs­fer­tig­keit, Pro­blem­lö­se­fä­hig­keit, Empathie

Um nach­hal­tig sucht­prä­ven­tiv arbei­ten zu kön­nen, ist es im Kin­der­gar­ten­al­ter beson­ders wich­tig, Eltern und Päd­ago­gIn­nen als Haupt­be­zugs­per­so­nen der Kin­der mit­ein­zu­be­zie­hen. Des­we­gen fin­det im Vor­feld des Thea­ter­stücks ein Eltern­abend statt, der über die Hin­ter­grün­de unse­res Pro­jek­tes und sucht­prä­ven­ti­ve The­men infor­miert. Alle Eltern und Päd­ago­gIn­nen des Hau­ses sind herz­lich ein­ge­la­den, dar­an teilzunehmen.

Rah­men­be­din­gun­gen für die Kin­der­gär­ten
Kos­ten­bei­trag pro Kind € 6,- (ent­hält den Ein­tritt für das Thea­ter­stück und Ver­an­stal­tung eines Eltern­abends), max. 60 Kin­der pro Vorstellung.

Lebens­kom­pe­ten­zen in der Praxis
Kurz­in­for­ma­ti­on zu den Lebens­kom­pe­ten­zen inkl. Buch­emp­feh­lun­gen und Tipps für den Alltag.
Down­load für alle Eltern, die den Eltern­abend zu “Schmet­ter­ling und Pan­da­bär” besucht haben.

In die­sem musik­päd­ago­gi­schen Mit­spiel­thea­ter für Kin­der­gar­ten­kin­der wird die Geschich­te der Freund­schaft von Schmet­ter­ling und Pan­da­bär erzählt. Die akti­ve Ein­bin­dung der Kin­der soll zur För­de­rung der Lebens­kom­pe­ten­zen bei­tra­gen. Die dar­stel­le­ri­sche Umset­zung und Insze­nie­rung erfolgt durch das Thea­ter-Team Sieberer.

Inhal­te
Der Schmet­ter­ling und der Pan­da­bär begeg­nen sich zum ers­ten Mal und fin­den sich gegen­sei­tig eher merk­wür­dig. Auf­grund ihrer Unter­schied­lich­keit fällt es ihnen schwer, sich anzu­nä­hern und ein­an­der ken­nen­zu­ler­nen. Gleich­zei­tig bemer­ken sie aber, dass sie genau dies eigent­lich ger­ne möch­ten. Gemein­sam mit den Kin­dern aus dem Publi­kum wird nach Mög­lich­kei­ten gesucht, Schritt für Schritt auf­ein­an­der zuzu­ge­hen. Ob und wie dies gelingt? Las­sen Sie sich von uns durch die span­nen­de Geschich­te über eine beson­de­re Freund­schaft füh­ren und fin­den Sie es her­aus.

Ziel­set­zun­gen

Das über­ge­ord­ne­te Ziel unse­res inter­ak­ti­ven Thea­ters ist das Her­an­füh­ren an jene The­men, die zum Ent­wick­lungs­stand von Kin­der­gar­ten­kin­dern pas­sen und die auch im Kin­der­gar­ten­all­tag zu beob­ach­ten sind:

Ich: Jedes Kind ist ein­zig­ar­tig mit sei­nen Eigen­schaf­ten, Fähig­kei­ten und Wün­schen und das ist gut so. Lebens­kom­pe­tenz: Selbst­wert­ge­fühl
 
Mei­ne Gefüh­le und ich: Wel­che Gefüh­le gibt es und wie spü­re ich sie?
Lebens­kom­pe­ten­zen: Selbst­wahr­neh­mung, Gefühls­be­wäl­ti­gung, Stress­be­wäl­ti­gung
 
Ich und Du: Wie neh­me ich Kon­takt zu ande­ren Kin­dern auf? Wie gewin­ne ich neue Freun­dIn­nen? Was kann ich tun, wenn ich mich strei­te?
Lebens­kom­pe­ten­zen: Inter­per­so­nel­le Bezie­hungs­fer­tig­keit, Pro­blem­lö­se­fä­hig­keit, Empathie

Um nach­hal­tig sucht­prä­ven­tiv arbei­ten zu kön­nen, ist es im Kin­der­gar­ten­al­ter beson­ders wich­tig, Eltern und Päd­ago­gIn­nen als Haupt­be­zugs­per­so­nen der Kin­der mit­ein­zu­be­zie­hen. Des­we­gen fin­det im Vor­feld des Thea­ter­stücks ein Eltern­abend statt, der über die Hin­ter­grün­de unse­res Pro­jek­tes und sucht­prä­ven­ti­ve The­men infor­miert. Alle Eltern und Päd­ago­gIn­nen des Hau­ses sind herz­lich ein­ge­la­den, dar­an teilzunehmen.

Rah­men­be­din­gun­gen für die Kin­der­gär­ten
Kos­ten­bei­trag pro Kind € 6,- (ent­hält den Ein­tritt für das Thea­ter­stück und Ver­an­stal­tung eines Eltern­abends), max. 60 Kin­der pro Vorstellung.

Lebens­kom­pe­ten­zen in der Praxis
Kurz­in­for­ma­ti­on zu den Lebens­kom­pe­ten­zen inkl. Buch­emp­feh­lun­gen und Tipps für den Alltag.
Down­load für alle Eltern, die den Eltern­abend zu “Schmet­ter­ling und Pan­da­bär” besucht haben.

Ablauf

Auf­füh­rung des Thea­ter­stü­ckes (2 EH)

im Vor­feld: Eltern­abend (2 EH)

optio­nal: päd­ago­gi­sche Kon­fe­renz (2−4 EH)

Ange­bot buchen
Kon­takt:
Mag.a Ire­ne Weichhart
i.weichhart@fachstelle.at
02742 / 314 40 DW 17

In Koope­ra­ti­on mit: Team Sieberer
www. team-sieberer.at

Die Anmel­dung erfolgt über die Abtei­lung Kin­der­gar­ten des Lan­des NÖ oder 

direkt über das Team Sieberer:
San­dra Zavodnik
Tel.: 0664/150 14 05
Email: info@team-sieberer.at

Kos­ten:
Kostenbeteiligung
€6 pro Kind, beinhal­tet Thea­ter­stück inkl. Wei­ter­bil­dung für Eltern und PädagogInnen
Ziel­grup­pe:
Eltern,
Kinder,
Pädagog*innen
Dau­er:
Thea­ter­stück:
1 Einheit
Elternabend:
2 Einheiten


Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_