Downloads

QUICK LINKS:

ANGE­BOT

Geschlecht­li­che und sexu­el­le Vielfalt

Semi­nar für Pädagog:innen und Mitarbeiter:innen in der Jugendarbeit

Das Semi­nar bie­tet eine Ein­füh­rung in das The­ma der Geschlechts­iden­ti­tä­ten und Geschlech­ter­di­ver­si­tät mit einem Fokus auf Trans:identität. Geschlecht ver­steht sich nicht nur als Mann und Frau, son­dern beinhal­tet auch ande­re Iden­ti­tä­ten, wie zum Bei­spiel Inter:, Trans:, nicht-binär.

MODU­LE
Seminar 
Online Durch­füh­rung möglich! 

Pro­jekt­zie­le

Das Semi­nar trägt zum Ver­ständ­nis der Viel­falt von Geschlech­tern bei und dient neben dem prak­ti­schen Erfah­rungs­aus­tausch vor allem dem Wis­sens­trans­fer. Päd­ago­gi­sche Hand­lungs­mög­lich­kei­ten für den Berufs­all­tag wer­den erwei­tert, prak­ti­sche Tipps für die eige­ne Ein­rich­tung vermittelt.

Inhal­te

The­men­spek­trum:

- Begriffs­er­klä­rung: Gen­der und Sex
- Trans:/Inter:: Defi­ni­tio­nen, Zah­len, Fak­ten
- Gesetz­li­che Bestim­mun­gen
- Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für die Pra­xis
- Aus­tausch und Refle­xi­on
- Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen, Bera­tungs­stel­len in Österreich

Dau­er der Fortbildung

4 Ein­hei­ten

Die Durch­füh­rung des Semi­nars ist sowohl als Prä­senz­ver­an­stal­tung als auch online möglich.

ZUSATZ­IN­FO
  • Kos­ten:
    Kos­ten auf Anfrage

  • Ziel­grup­pe:
    Pädagog:innen
    Mitarbeiter:nnen in der Jugendarbeit

  • Dau­er:
    4 Ein­hei­ten

  • Online Ver­füg­bar­keit:
    Sie kön­nen die­ses Pro­jekt als Prä­senz- oder Online-Ver­an­stal­tung buchen. Bit­te klä­ren Sie den gewünsch­ten Ablauf bei Ihrer Buchung ab.

Ange­bot buchen
Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_