Downloads

Wir möch­ten Ihnen heu­te ein Kin­der­buch vor­stel­len, wel­ches uns ein­fach begeis­tert: „Any­Bo­dy. Dick & dünn & Haut & Haar: das gro­ße Abc von unse­rem Kör­per-Zuhau­se“, geschrie­ben von der Sexu­al­päd­ago­gin Katha­ri­na von der Gathen und groß­ar­tig illus­triert von Anke Kuhl. Erschie­nen ist das Buch im Ver­lag Klett Kinderbuch.

Any­Bo­dy ist ein lus­ti­ges und moder­nes Kin­der­buch, wel­ches zahl­rei­che The­men auf leicht ver­ständ­li­che und erfri­schen­de Wei­se behan­delt, von A wie Alt­sein bis Z wie Zuhau­se. Es geht um The­men, die Kin­der inter­es­sie­ren und zu wel­chen sie eine Unmen­ge an Fra­gen haben. So wer­den wir hier zum Bei­spiel fün­dig auf die Fra­ge, wie­viel Liter Spu­cke wir im Lau­fe unse­res Lebens produzieren.

Wei­te­re Inhal­te sind: Haut und Haa­re, Nackt­sein, Berüh­run­gen, Kom­pli­men­te, Puber­tät, Kör­per­wör­ter, Kör­per­for­men, Kör­per­flüs­sig­kei­ten, Kör­per­schmuck, Schön­heits­idea­le, Diver­si­tät, Fami­li­en und vie­les mehr. Wit­zig und mit unglaub­lich viel Gefühl beschreibt die Autorin die wider­sprüch­li­chen Emo­tio­nen, die man im eige­nen Kör­per ver­spü­ren kann: von abso­lut woh­lig sein und sich schön und selbst­be­wusst füh­len bis hin zu Unsi­cher­hei­ten und Selbst­zwei­fel. Das Fazit: Alles ist nor­mal, alles hat sei­nen Platz.

Das Buch eig­net sich super für Kin­der zum Sel­ber­le­sen, aber auch zum Vor­le­sen. Die groß­ar­ti­gen Bil­der zie­hen die Neu­gier von Groß und Klein auf sich, und es macht Spaß, sie ein­ge­hend zu betrach­ten und gemein­sam dabei zu lachen. Bei­spiel­haft sei hier das wie­der­keh­ren­de Bild einer Groß­fa­mi­lie genannt, wel­ches in Form von Fotos im Lau­fe der Zeit dar­ge­stellt wird, näm­lich vom Jah­re 1992 bis ein­schließ­lich 2019. Man kann anhand der Bil­der ver­fol­gen, wie sich die Per­so­nen im Lau­fe der Zeit ändern: Sie wer­den älter, dicker, glatz­köp­fi­ger, eini­ge kom­men weg, ande­re wie­der­um hin­zu. Man kann Gedan­ken und Fan­ta­sie spru­deln las­sen und sich über­le­gen, wie Fami­li­en­kon­stel­la­tio­nen aus­se­hen kön­nen, oder wel­che Ver­än­de­run­gen alle Men­schen im Lau­fe der Zeit durchmachen.

Das Buch bie­tet sich (nicht nur) für den Ein­satz in der Volks­schu­le per­fekt an, wo es in der Klas­sen­bü­che­rei sei­nen Platz fin­det. Im Inter­net steht zudem päd­ago­gi­sches Begleit­ma­te­ri­al zur Ver­fü­gung, wel­ches sich für den Sach- und Ethik­un­ter­richt von der 1. bis zur 4. Schul­stu­fe eig­net. Katha­ri­na von der Gathen stellt hier ver­schie­de­ne inter­ak­ti­ve Metho­den vor, wel­che von Pädagog*innen mit den Kin­dern in den Klas­sen durch­ge­führt wer­den kön­nen. Die­se sind spie­le­risch gestal­tet, immer in Hin­blick auf das Empowern von Kin­dern, um ihr Selbst­be­wusst­sein und ihre Lebens­kom­pe­ten­zen zu stär­ken. Humor und Sen­si­bi­li­tät kom­men auch hier nicht zu kurz, und die Autorin gibt in den Begleit­ma­te­ria­li­en wert­vol­le prak­ti­sche Tipps, wel­che das Gelin­gen der Übun­gen erleichtern.

Sie mer­ken sicher­lich: Wir haben uns in das Buch ver­liebt. Das dem Buch bei­lie­gen­de „Komplimente“-Plakat ziert unser Büro. Es erin­nert uns täg­lich dar­an, dass man die Welt auf ganz ein­fa­che Wei­se ein klei­nes biss­chen schö­ner machen kann, indem man freund­lich zu sich selbst und ande­ren ist, und Kom­pli­men­te ver­tei­len kann.

In die­sem Sin­ne: Wir fin­den es ein­fach toll, dass Sie den Arti­kel bis zuletzt gele­sen haben und sich für Sexu­al­päd­ago­gik begeis­tern kön­nen! Wir wün­schen Ihnen einen fei­nen Tag!


AUTORIN
Pro­jekt­lei­tung Sexualpädagogik
Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_