Fachstelle Print Logo
Präsidentin des Soroptimist Club Krems Fidelitas Eva Wimmer, OSR Waltraud Aumüller, Dr.in Ursula Hörhan, MPH

Soroptimisten unterstützen Essstörungsprojekt

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Soroptimist Club Krems Fidelitas, insbesondere bei Frau Eva Wimmer, die auf das sensible und gegenwärtig wichtige Thema aufmerksam machen möchte und mit einer großzügigen Spende die Umsetzung von Essstörungsprävention an Schulen in der Region Krems tatkräftig unterstützt! Die Fachstelle NÖ widmet sich dem Thema Essstörungen aufgrund der hohen gesellschaftlichen […]

Weiterlesen…


Den Schulschluss feiern – aber sicher!

St. Pölten / 29. Juni 2018 – Abfeiern nach der Zeugnisverteilung im Sparkassenpark. Seit mehr als zehn Jahren ist dies für die St. Pöltner Schülerinnen und Schüler ein Fixpunkt zu Ferienbeginn. Wie bereits in den vergangenen Jahren stellte die Fachstelle NÖ den Jugendlichen im Park über das Projekt „Checkpoint“ kostenlose Angebote zur Verfügung. Anfangs waren […]

Weiterlesen…


Angehörigen-Fachtagung 2018

Das Netzwerk ANS Ost lädt am Freitag, 09. November 2018 um 09:15–14:30 Uhr
in die Veranstaltungs- und Konferenzräume der
Sucht- und Drogenkoordination Wien ein. Die Tagung ist kostenlos. Die Anmeldung ist aber unbedingt notwendig. […]

Weiterlesen…


Das war die Fachtagung „Born to be wild! Kinder und Jugendliche verstehen“

Am 9. März 2018 fand in der Landwirtschaftskammer NÖ die Fachtagung „Born to be wild!“ statt. Die von der Fachstelle NÖ und sieben KooperationspartnerInnen organisierte Veranstaltung beschäftigte sich mit der Frage der richtigen „Förderung“ von Kindern und Jugendlichen, um ein geglücktes Erwachsenwerden zu ermöglichen.         „Gestresste Kinder lernen nicht“, sagte der deutsche […]

Weiterlesen…


Europäischer Drogenbericht 2018

Dieser Bericht wird von der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) jedes Jahr erarbeitet.
Diese Übersicht beschreibt einige der Schlüsselfaktoren, die sowohl die Muster des Drogenkonsums in Europa im Jahr 2018 als auch die damit verbundenen Gesundheits-, Sozial- und Sicherheitsprobleme zu beeinflussen scheinen. […]

Weiterlesen…