Downloads
Inhal­te

Alko­hol ist ein lega­les Sucht­mit­tel, das in unse­rer Gesell­schaft gro­ßen Stel­len­wert hat und auf brei­te Akzep­tanz stößt. Im All­tag kom­men Kin­der und Jugend­li­che daher immer wie­der in Kon­takt mit Alko­hol – sei es dadurch, dass Eltern bei einer Fami­li­en­fei­er ein Glas Alko­hol trin­ken, Nachbar*innen im Gar­ten mit­ein­an­der ansto­ßen, die Bier­wer­bung im Fern­se­hen läuft, eine Akti­on im Super­markt ange­prie­sen wird oder Freund*innen Alko­hol aus­pro­bie­ren wollen.

Spä­tes­tens dann, wenn die eige­nen Kin­der sich zum Aus­ge­hen mit Freund*innen tref­fen, fra­gen sich vie­le Eltern: Wie kön­nen wir unser Kind dabei unter­stüt­zen, einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Alko­hol zu ent­wi­ckeln?
Wir möch­ten Ihnen wich­ti­ge Tipps geben, wie Sie Ihr Kind am bes­ten im Umgang mit Alko­hol beglei­ten kön­nen.
Außer­dem wer­den im Online-Vor­trag fol­gen­de Fra­gen thematisiert:

  • Ab wann darf mein Kind Alko­hol trinken?
  • Wie ist das Alko­hol-Kon­sum­ver­hal­ten von Jugend­li­chen in Österreich?
  • Was sind mög­li­che Grün­de für den Alko­hol­kon­sum von Jugendlichen?
  • Wie kann ich mein Kind bei sei­nen ers­ten Erfah­run­gen mit Alko­hol gut begleiten?
  • Wel­che Anzei­chen gibt es für einen pro­ble­ma­ti­schen Alkoholkonsum?

Die Online-Ver­an­stal­tung wird über die Video­kon­fe­renz-Platt­form ZOOM (kos­ten­los, kein per­sön­li­cher Account erfor­der­lich) durch­ge­führt. Sie erhal­ten am Vor­tag den Zugangslink.

Die Ver­an­stal­tung wird nicht auf­ge­zeich­net und Anony­mi­tät wird gewährleistet!

*** ACH­TUNG hat bereits stattgefunden ***

Nach der Anmel­dung erhal­ten Sie inner­halb der nächs­ten Tage alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur Durch­füh­rung des Online-Vor­trags. Soll­ten in der Zwi­schen­zeit Fra­gen auf­kom­men, kön­nen Sie sich ger­ne an online@fachstelle.at wenden.

Wir freu­en uns auf Ihre Teilnahme!


ÜBER DEN REFERENTEN

lang­jäh­ri­ger Refe­rent der Fach­stel­le NÖ, ist Sozi­al­päd­ago­ge in einer sozi­al­the­ra­peu­ti­schen Wohn­ge­mein­schaft, Erleb­nis­päd­ago­ge, Rausch – und Risi­ko­päd­ago­ge (nach Ris­flec­ting) und Sys­te­mi­scher Berater.

ÜBER DIE REFERENTIN

Refe­ren­tin der Fach­stel­le NÖ, ist Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung im nie­der­schwel­li­gen Jugend- und Sucht­be­reich, Sexu­al­päd­ago­gin sowie freie Mit­ar­bei­te­rin von Check­point – mobi­les Jugendservice.

Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_