Downloads

Bei dem Wort Abhän­gig­keit den­ken die meis­ten Men­schen an Alko­hol, Ziga­ret­ten oder Dro­gen. Doch auch das Smart­pho­ne, Video­spie­le oder Social Media ber­gen Sucht­po­ten­zi­al – Medi­en, die aus dem Leben (von Jugend­li­chen) kaum mehr weg­zu­den­ken sind!

Aus sucht­prä­ven­ti­ver Sicht ist es wich­tig, durch mög­lichst frühe Inter­ven­tio­nen Ein­fluss auf ris­kan­te Kon­sum­mus­ter zu neh­men, um Abhän­gig­kei­ten zu ver­hin­dern und einen eigen­ver­ant­wort­li­chen, gesund­heits­be­wuss­ten Kon­sum zu fördern.

Daher hat die Fach­stel­le für Sucht­prävention Arbeits­ma­te­ria­li­en ent­wi­ckelt, die von Pädagog*innen ein­ge­setzt wer­den kön­nen, um mit Schüler*innen der sechs­ten bis neun­ten Schul­stu­fe das The­ma Abhän­gig­keit zu the­ma­ti­sie­ren. Das Video „Was ist Abhän­gig­keit?“ und die dazu­ge­hö­ri­gen Arbeits­ma­te­ria­li­en kön­nen im Unter­richt nach eige­nem Ermes­sen der Pädagog*innen ver­wen­det werden.

ZIEL­GRUP­PE
Schüler*innen der 6. bis zur 9. Schulstufe

Hier gelan­gen Sie zum Video
Down­load Arbeits­ma­te­ria­li­en
Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_