Downloads

QUICK LINKS:

ANGE­BOT

Voll Por­no?! Jugend­se­xua­li­tät und Pornografie

Semi­nar für Pädagog:innen und Mitarbeiter:innen in der Jugendarbeit

Über Por­no­gra­fie wird viel gespro­chen, geschrie­ben, dis­ku­tiert. Doch was ver­steht man eigent­lich unter Por­no­gra­fie? War­um schau­en Jugend­li­che Por­nos und vor allem: Ist der Kon­sum von Por­no­gra­fie wirk­lich so schäd­lich, wie vie­le Schlag­zei­len es ver­mu­ten lassen?

MODU­LE
Seminar 

Pro­jekt­zie­le

Das Semi­nar trägt zum Ver­ständ­nis von Jugend­se­xua­li­tät bei und dient der Infor­ma­ti­ons­ver­mitt­lung zum The­ma Por­no­gra­fie. Prak­ti­sche Tipps für die eige­ne Einrichtung/Institution wer­den vermittelt.

Inhal­te

The­men­spek­trum:
– Defi­ni­ti­ons­ver­such Pornografie
– Por­no­gra­fi­sie­rung – Sex sells!
– Fak­ten zum Por­no­gra­fie-Kon­sum Jugendlicher
– Ein­fluss von Por­no­gra­fie auf Jugendliche
– Por­no­gra­fie-Kom­pe­tenz als Auftrag
– Wei­ter­füh­ren­de Tipps und Angebote

Dau­er der Fortbildung

4 Ein­hei­ten

Die Durch­füh­rung des Semi­nars ist sowohl als Prä­senz­ver­an­stal­tung als auch online möglich.

ZUSATZ­IN­FO
  • Kos­ten:
    Kos­ten auf Anfrage

  • Ziel­grup­pe:
    Pädagog:innen
    Mitarbeiter:innen in der Jugendarbeit

  • Dau­er:
    Semi­nardau­er: 4 Einheiten

  • Online Ver­füg­bar­keit:
    Sie kön­nen die­ses Pro­jekt als Prä­senz- oder Online-Ver­an­stal­tung buchen. Bit­te klä­ren Sie den gewünsch­ten Ablauf bei Ihrer Buchung ab.

Ange­bot buchen
Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_