Downloads
© Antonio Rodriguez - stock.adobe.com

Zur Fort­bil­dung
Social-Media, Sex­ting, Por­no, … wich­ti­ge Begriff­lich­kei­ten für jun­ge Men­schen und somit auch für uns als Professionist*innen in der Jugend­ar­beit. In unse­rer Fort­bil­dung Sexua­li­tät & Medi­en in der Jugend­ar­beit ver­mit­telt Frau Anna Dil­lin­ger wesent­li­che Infor­ma­tio­nen zur sexu­el­len Ent­wick­lung im Jugend­al­ter, gibt Ein­blick in die gel­ten­de Rechts­la­ge Öster­reichs und stellt den Teilnehmer*innen prak­ti­schen Metho­den und pas­sen­de sexu­al­päd­ago­gi­schen Inter­ven­tio­nen für das Arbeits­feld der Jugend­ar­beit vor.

Inhal­te

  • Sexu­el­le Ent­wick­lung im Jugendalter
  • Insta­gram, Only­fans, Por­nos & Co
  • Rechts­la­ge Öster­reich (sexu­el­le Mün­dig­keit, Sexting)
  • Sexu­el­le Über­grif­fe im Inter­net und wie geht Prävention?
  • Medi­en­kom­pe­ten­zen im Bereich Sexualität
  • Input und prak­ti­sche Beispiele

Zur Vor­tra­gen­den
Anna Dil­lin­ger ist Sexu­al­päd­ago­gin, psy­cho­lo­gi­sche Bera­te­rin und Sexolo­gin. Sie arbei­tet regel­mä­ßig mit Jugend­li­chen im Work­shop-For­mat und hält Vor­trä­ge und Semi­na­re mit Multiplikator*innen.

Ter­min
04.10.2024, 10:30 – 13:00

Ort
Fach­stel­le für Sucht­prävention NÖ
Seminarraum
Lin­zer Stra­ße 17/1
3100 St. Pölten

Ziel­grup­pe
Die­ses Fort­bil­dungs­an­ge­bot rich­tet sich an Mitarbeiter*innen der offe­nen, ver­band­li­chen und insti­tu­tio­na­li­sier­ten Jugend­ar­beit in NÖ.

Kos­ten
Die Fach­stel­le NÖ stellt Ihnen die­ses Ange­bot kos­ten­los zur Verfügung.

Mel­den Sie sich hier für die Fort­bil­dung an

Haben Sie Inter­es­se an wei­te­ren inter­es­san­ten Fortbildungsangeboten?

Mel­den Sie sich hier für unse­ren Ver­tei­ler für Ange­bo­te aus der Jugend­ar­beit an.

Ver­säu­men Sie kei­nen Termin!


AUTOR
Pro­jekt­lei­tung Jugendarbeit
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_