Downloads
© fotolia – lassedesignen

Inhal­te
Digi­ta­le Medi­en sind in unse­rer Gesell­schaft all­ge­gen­wär­tig. Die Medi­en­nut­zung ist daher auch in Fami­li­en immer wie­der Anstoß für Kon­flik­te und Anlass für Sor­gen und Unsicherheiten.

In die­sem Online-Eltern­abend wird unter ande­rem fol­gen­des thematisiert:

  • Ent­wick­lung einer Inter­net- und Computerspielsucht
  • Infor­ma­tio­nen zu Com­pu­ter­spie­len und Sozia­len Medien
  • Tipps für Eltern über eine alters­ad­äqua­te Mediennutzung
  • Zeit für Fra­gen und Diskussion

Der Abend rich­tet sich an Eltern, Erzie­hungs­be­rech­tig­te und alle Inter­es­sier­ten, die Fra­gen rund um den Medi­en­kon­sum von Kin­dern haben.

Der Eltern­abend wird über die Video­kon­fe­renz-Platt­form ZOOM (kos­ten­los, kein per­sön­li­cher Account erfor­der­lich) durch­ge­führt. Sie erhal­ten am Vor­tag den Zugangslink.

Die Ver­an­stal­tung wird nicht auf­ge­zeich­net und Anony­mi­tät wird gewährleistet!

ACH­TUNG
ANMEL­DE­FRIST ABGELAUFEN

Nach der Anmel­dung erhal­ten Sie inner­halb der nächs­ten Tage alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur ein­fa­chen Durch­füh­rung des Online-Eltern­abends. Soll­ten in der Zwi­schen­zeit Fra­gen auf­kom­men, kön­nen Sie sich ger­ne an online@fachstelle.at wenden.


REFE­REN­TIN­NEN

Sozi­al­ar­bei­te­rin mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung in der Sucht­hil­fe und Prä­ven­ti­ons­ar­beit, Lei­tungs­tä­tig­keit in der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe. Mas­ter­lehr­gang für Sucht­be­ra­tung und Prä­ven­ti­on, selbst­stän­di­ge Vor­tra­gen­de im Gesund­heits- und Sozi­al­be­reich, Trai­ne­rin in der Erwach­se­nen­bil­dung und Mutter.

Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin, lang­jäh­ri­ge Erfah­rung im nie­der­schwel­li­gen Jugend- und Sucht­be­reich, Sexu­al­päd­ago­gin, freie Mit­ar­bei­te­rin von Check­point – mobi­les Jugendservice

Online Angebote
Downloads

_

Online Angebote
Downloads

_